Eneka PRO

Wir alle möchten uns in unserem Körper wohlfühlen, ohne uns ständig Gedanken über unsere Körperbehaarung zu machen. In unserem lang ersehnten Sommerurlaub möchten wir kurze Hose, Tank Top oder Bikini ohne Komplexe oder Unwohlsein tragen können.

Die Diodenlaser-Haarentfernung Eneka PRO macht all Ihren ästhetischen Bedenken sicher, wirksam und schmerzfrei ein Ende.
Diese hochmoderne Technologie entfernt Gesichts- und Körperbehaarung aller Haut- und Haartypen (mit Ausnahme von weißem Haar) und zu jeder Jahreszeit, auch in den Monaten, in denen unsere Haut eventuell stärker gebräunt ist.

Diodenlaser-Haarentfernung ENEKA PRO

Dank der leistungsstarken Saphir-Hautkontakt-Kühlung ist die ENEKA PRO-Therapie eine ausgesprochen sichere und angenehme Behandlung, welche die Gesundheit unserer Haut bewahrt.

Wie funktioniert unsere Technik?

Mit dem Handgerät wird ein leistungsstarker Lichtstrahl auf die Haut aufgebracht, der vom Melanin an der Haarbasis (Haarfollikel) aufgenommen wird. Dieses präzise Wirkprinzip konzentriert die thermische Energie auf das Haar, wodurch eine Schädigung der Haut vermieden wird. Durch diesen Temperaturschock wird das Follikel zerstört und es kann sich kein neues Haar mehr bilden.

ENEKA PRO arbeitet stets am Puls der neuesten technischen Fortschritte in der Diodenlaser-Technologie, um die Behandlungen möglichst angenehm und sicher zu gestalten.

FUNKTIONSWEISEN

Neben dem klassischen Verfahren mit kurzen Impulsen (dynamische Haarentfernung – DHR) verfügt ENEKA PRO auch über eine zweite Funktionsweise der kumulativen Energieabgabe (Schnelle dynamische Haarentfernung – FDHR), die das Haar durch allmähliche Erwärmung des Follikels dauerhaft entfernt.

WELLENLÄNGEN

808 nm

755 nm
1064 nm
810/940/1060 nm
7 Handstücke für jede Anforderung

KÜHLUNGSSYSTEM

ENEKA PRO verfügt über ein „Saphir-Hautkontakt-Kühlungssystem“, das für noch größere Patientensicherheit und optimales Wohlbefinden sorgt.

Haben Sie Fragen?

Schnelle und lang anhaltende klinische Ergebnisse

Alle Phototypen, zu jeder Jahreszeit, auch in den Sommermonaten bei gebräunter Haut

Zu jeder Jahreszeit

Keine Genesungszeit erforderlich

Bequem und schmerzfrei

Klinische Sicherheit

Für alle Körperbereiche geeignet; erwiesene Wirksamkeit ab der ersten Sitzung

Empfohlene Behandlungsdauer

Frauen: Beine komplett 11 Minuten
Arme: 4 Minuten
Halbes Bein: 5 Minuten
Männer: Brust und Bauch 5 Minuten
Männer: Rücken 5 Minuten

Häufige Fragen (FAQ)

Wie funktioniert ENEKA Pro?

Das Handgerät gibt bei Kontakt mit der Haut einen leistungsstarken Lichtstrahl ab, der gezielt auf das im Haar befindliche Pigment Melanin wirkt. Durch diese Behandlung werden das Haarfollikel und die für die Bildung von neuen Haaren zuständigen Zellen abgebaut, was das Nachwachsen neuer Haare verhindert.

Wie stelle ich fest, ob diese Behandlung für mich geeignet ist?

ENEKA Pro eignet sich für alle Phototypen der Haut. Allerdings gibt es bestimmte Gesundheitszustände (Schwangerschaft, Hautveränderungen,…), bei denen diese Anwendung zu riskant ist. Aus diesem Grund wird Ihre Haut und Ihr Gesundheitszustand vor der Behandlung auch von einer Fachkraft beurteilt, die dann eine Empfehlung für oder gegen die Therapie ausspricht.

Sollte ich vor der Behandlung besondere Maßnahmen treffen?

Es wird empfohlen, rasiert zur Sitzung zu erscheinen, seine Haut vorher keiner Sonne auszusetzen und von Haarentfernungsmethoden abzusehen, die die Haarwurzel verändern (z. B. Waxing), da diese Therapie speziell auf die Haarwurzel abzielt.

Wie läuft die Sitzung ab?

Zunächst untersucht eine Fachkraft das zu behandelnde Areal und vergewissert sich, dass die Behandlung sicher durchgeführt werden kann. Dann wird ein kurzer Test durchgeführt, um sicherzustellen, dass die Haut erwartungsgemäß reagiert. Schließlich wird ein Gel aufgetragen, das für optimale Verbindung zum Gerät sorgt, und die Behandlung wird Ihrem Phototyp und den ausgewählten Parametern entsprechend durchgeführt.

Ist die Behandlung schmerzhaft?

Die Behandlung an sich ist schmerzfrei, allerdings empfinden einige Patientinnen und Patienten die vom Handgerät erzeugte Wärme oder das Kühlungssystem auf der Haut als unangenehm. Um die Sitzung so angenehm wie möglich zu gestalten, wird Sie die behandelnde Fachkraft nach Ihrem Empfinden fragen und die Behandlung auf Ihre jeweiligen Bedürfnisse anpassen.

Wie viele Sitzungen sind in der Regel erforderlich?

Das hängt von Ihrem Hauttyp und Ihrer Haarqualität ab. Darüber hinaus wird der Behandlungserfolg auch vom zu behandelnden Areal sowie von der hormonellen Komponente beeinflusst. Grundsätzlich sind immer mehrere Sitzungen erforderlich, denn die Haare sollten in der Wachstumsphase (Anagenphase) behandelt werden, allerdings befinden sich zum Zeitpunkt der Behandlung nie alle Haare in dieser Phase.

Ist das Ergebnis dauerhaft?

Bei der Haarentfernung mit ENEKA Pro werden die aktiven Follikel in mehreren aufeinanderfolgenden Sitzungen dauerhaft entfernt.

Kann diese Behandlung auch bei gebräunter Haut durchgeführt werden?

Ja, ENEKA Pro lässt sich auf allen Hauttypen, einschließlich gebräunter Haut, anwenden.

Nach oben scrollen